Log-In Jetzt testen

Blog

Thema >> Studien

Aktuelle Themen auf einem Blick

Alle Pricing Studien ZDF WISO Quellen Amazon

Mehrwertsteuersenkung - Kaufargument oder Kostentreiber

Von Andre Pohle veröffentlicht am 24.06.2020

Für das zweite Halbjahr 2020 ist im Zuge des Konjunkturpaketes eine temporäre Absenkung der Mehrwersteuer beschlossen. Wie groß der Anteil ist, der tatsächlich beim Verbraucher ankommt und ob ein mittelfristiger Kaufanreiz ausgelöst wird, muss sich zeigen.


Covid-19: Auswirkungen auf das Online-Kaufverhalten

Von Clemens Vest veröffentlicht am 14.05.2020

Vor dem aktuellen Hintergrund der Corona-Krise haben Roll & Pastuch und PreisHoheit® gemeinsam die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Kaufverhalten von Verbrauchern hinsichtlich Produkten und Marken auf Amazon.de untersucht.


UVP Index. Studie gemeinsam mit Prof. Roll & Pastuch

Von Clemens Vest veröffentlicht am 04.07.2018

Welche Bedeutung hat die UVP im E-Commerce und welche Rückschlüsse lassen sich auf Markenstäke und Preisstabilität ziehen? Dieser Frage sind wir gemeinsam mit Prof. Roll & Pastuch – Management Consultants nachgegangen und haben den ersten UVP-Preisindex entwickelt. 


TV-Studie zum Black Friday – PreisHoheit®

Von Clemens Vest veröffentlicht am 27.11.2017

Gibt es am Black Friday die niedrigsten Preise? Das wollte das ZDF Wirtschaftsmagazin WISO herausfinden und beauftragte wieder PreisHoheit® eine Online-Studie durchzuführen. Über 3 Monate hat PreisHoheit® einen virtuellen Warenkorb mit 3.000 Produkten beobachtet.


TV-Studie zum Dynamic Pricing – PreisHoheit®

Von Clemens Vest veröffentlicht am 18.01.2016

Zwei Wochen, über 1700 Onlineshops, mehr als eine halbe Million Preise – für eine der größten Preisanalysen im deutschen TV durfte PreisHoheit aktiv werden. Im Auftrag von ZDF-WISO untersuchten wir, inwiefern sich Preise am Onlinemarkt verändern:

News

  • Die Übernahme des Marktplatzes Real.de durch die Schwarz-Gruppe ist von der EU-Kommission am 01.10.2020 genehmigt worden. Eine Umbennung in Kaufland.de ist für Anfang 2021 geplant.

  • Rakuten.de stellt zum 15.10.2020 seinen Marktplatz in Deutschland ein.

  • Erweiterung des Quellenportfolios um weitere Marktplätze - pricespy.co.uk, prisjakt.no, prisjakt.nu, prisjagt.dk, hintaopas.fi, ledenicheur.fr

Jetzt 0541-60028-0 anrufen